DES Masternode

Masternode im allgemeinen

Das Masternodedashboard der DES DAO wird über die Plattform des DES Explorer betrieben. Jeder Authority Bewerber muss sich dort registrieren, für die Masternodeinvestoren - Capital Contributors – ist eine Registrierung freiwillig. Jeder der DES GT Token Der DES Explorer stellt eine Informationsplattform dar, über die alle relevanten Dokumente, Reporting und Benachrichtigungen rund um das Thema DES Masternode kommuniziert wird.

Bewerbung als Authority

Bei der Bewerbung zum Betreiben einer DES Coin Masternode muss jeder Bewerber eine Reihe von Kriterien erfüllen, um eine Zulassung als DES Coin Masternode betreibende Authority durch die DES DAO zu erhalten. Der Bewerbungsprozess und die Entscheidung erfolgen ausschließlich dezentral über die Community der DES DAO.

Technische Vorbereitung

Für den Betrieb der DES Masternode muss der Bewerber über die technische Infrastruktur verfügen oder mit entsprechenden Masternode Serviceanbieter (z.B. GetNode etc.) zusammenarbeiten. Nach der technischen Installation oder der Bereitstellung muss der Bewerber eine Masternode Wallet (DES GT Wallet) sowie eine Rewarding Wallet (DES Coin) erzeugen. Auf der DES Masternode Wallet muss der Einlageanteil an DES GT - maximal 33% - vom Bewerber eingezahlt werden. Ist dies erfolgt ist die Masternode vom technischen Gesichtspunkt einsatzbereit.

Bewerbungssteckbrief

Für die Veröffentlichung der Bewerbung im DES Explorer muss ein Steckbrief erstellt werden, der den Capital Contributors als Hilfestellung zur Investitionsentscheidung dient. Im Rahmen der Bewerbung ist ein KYC Prozess zur Feststellung die Identität des Bewerbers erforderlich In einem Motivationsschreiben legt der Authority Bewerber seine Beweggründe für das Betreiben der Masternode dar. Besonderer Fokus gilt hierbei der Projektverbundenheit, dem Netzwerk sowie dessen Potential. Der Bewerber hinterlegt die Walletadresse der geplanten Masternode sowie die Mindeststückelung der Capital Contributors. Sind alle erforderlichen Daten eingegeben kann das Portfolio im DES-Explorer als Funding veröffentlicht werden. Capital Contributors als Investoren können in die Masternode investieren, sofern sie diese Authority anhand des Portfolios unterstützen möchten.

Masternode Investition

Die Capital Contributors können im DES-Explorer ihr Investitionsvorhaben für eine zur Funding offene Masternode mit ihrer DES GT Walletadresse reservieren. Der Investor hat nun 6h Zeit die Reservierung mittels Transaktion zu bestätigen, zwingend ist notwendig die gleiche DES GT Walletadresse zu nutzen. Sobald die Transaktion erfolgt ist, wird der Anteil des Masternode Investments des Capital Contributor der DES GT Walletadresse zugeordnet. Der User kann nun mit der DES GT Walletadresse der Masternode und seiner DES GT Walletadresse die Verknüpfung zu seiner für das Rewarding vorgesehen DES Coin Walletadresse herstellen. Erfolgt die Transaktion nicht innerhalb von 6h verfällt die Reservierung, die DES GT Walletadresse wird nur 24h für eine Reservierung gesperrt um systematische Blockade der Erstellung zu erschweren. Eine mehrfache Investition in die gleiche DES Masternode ist möglich. Ist der Einlagebetrag erreicht wird das Funding beendet. Jeder Capital Contributor erhält –sofern er registriert ist - einen Investitionsreport, beinhaltende das Portfolio der Masternode sowie eine persönliche Investitionsbilanz für die jeweilige DES Masternode. Sollte der Capital Contributor nicht registriert sein kann er anhand der Masternode Walletadresse und seiner Walletadresse eine manuellen Export der Daten vornehmen. Für die spätere Rewardausschüttung ist die DES GT Walletadresse des Capital Contributors mit seiner vorgesehen DES Coin Walletadresse verknüpft, die Ausschüttung erfolgt automatisiert.

Exit eines Capital Contributors

Sollte ein Capital Contributor eine Beteiligung an einer DES Masternode aufgeben wollen kann dies über einen Share Switch erfolgen. Dabei muss der neue Capital Contributor den Anteil der alten Capital Contributor vollständig ersetzen. Die Ausschüttung der Prämie erfolgt nach dem Switch an die neue Adresse.

Auflösen einer DES Coin Masternode

Sollte eine Authority nicht zur Zufriedenheit der Capital Contributors arbeiten, kann durch eine Abstimmung unter Einhaltung der 2/3 Mehrheit eine Masternode aufgelöst werden. Die Einlagebeträge an DES GT werden an die Einzahlungswallet zurückgesendet.

Dezentraler Philosophie

Durch diese dezentralen Prozesse werden die DES Coin Masternodes durch die Mitglieder der DES DAO - also der DES GT Holder - bestimmt und aufrechterhalten. Keine zentralisierten Prüfungsstellen oder Organisation kann die Zulassung oder Beendigung einer DES Masternode systemseitig beeinflussen. Die Mitglieder der DES DAO entscheiden frei anhand der durch der Authority im Bewerbungsprozess veröffentlichten Daten ob eine Authority eine Masternode wird oder nicht.